Zucht

 

Die Welpen werden bei und im Haus geboren und ziehen im Alter von 3-4 Wochen in einen geräumigen Erlebniszwinger um. Hier lernen sie viel Neues kennen. Zwischdurch dürfen sie unter Aufsicht das Haus und den Garten erkunden. Sie laufen auf verschiedenen Untergründen und lernen viele Alltagsgeräusche kennen. In dieser Zeit kommen bei uns viele Besucher und auch Kinder verschiedener Alterstufen. In der achten Woche fahren wir mit den Welpen im Auto zum Tierarzt zum impfen. Bis dahin wurden sie mehrfach entwurmt. Wenn sie acht Wochen alt sind wird der Wurf vom Zuchtwart abgenommen. Danach können sie dann ihren Platz bei einer neuen Familie finden. Welpen, die länger bei uns bleiben, lernen weiter fürs Leben z.B. Stubenreinheit, im Auto bzw. Anhänger mitfahren, an der Leine gehen, mit anderen Hunden spielen.

Wir bemühen uns immer unseren Welpenkäufern weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und freuen uns auch über Rückmeldungen und Bilder. Bei Interesse organisieren wir auch nach einigen Monaten ein Treffen der Wurfgeschwister. Dieses ist immer ein besonderer "Highlight".

Zur Zeit ist kein Wurf in Planung, da Andra ihren Ruhestand geniesst  und Gesa noch in der Ausbildung ist.